Systemische Beratung

Systematische Beratung / Energetische Medizin

Auf der Suche nach neuen Möglichkeiten hatte ich irgendwann die Erkenntnis, dass wir aus weit mehr bestehen als aus Fleisch und Blut. Deinen Körper kannst Du Dir vorstellen wie ein großes Orchester: Jedes Organ spielt sein eigenes Instrument, hat seinen eigenen Klang, seine eigene energetische Schwingung. Wenn nun eins dieser Instrumente verstimmt ist, ist ein Quietschen zu hören, ein Symptom entsteht. Aufgabe des Dirigenten ist es, dieses Quietschen zu orten und wieder in Harmonie zu bringen. Der Dirigent ist nicht Dein Verstand, sondern Deine innere Weisheit, oft im Unterbewusstsein verborgen, denn du weißt, was Du brauchst, um gesund und glücklich zu leben.

Im Grunde ist jedes Symptom nur der - zugegeben unangenehme, aber durchaus liebevolle - Hinweis des Körpers darauf, dass irgendetwas im Leben eine Veränderung braucht, damit in Deinem Orchester wieder alle Töne klar klingen können. Sowohl die lauten, als auch die leisen. Damit ist dann der Weg zur Heilung frei und alle anderen Therapien werden entweder überflüssig oder können den gewünschten Erfolg zeigen.

In der energetischen Medizin geht es nicht darum, einzelne Symptome zu behandeln, sondern zu erkennen, sich wieder mit seinen inneren Fähigkeiten zu verbinden, diese ins Leben zu integrieren, innerlich zu wachsen und sich weiter zu entwickeln. Das wertvollste Werkzeug der energetischen Medizin ist für mich Innerwise, entwickelt von dem deutschen Arzt Uwe Abrecht. Innerwise gibt ein Verständnis für die dem Leben zugrundeliegenden energetischen Muster und Felder von Menschen, Tieren und Systemen und zeigt Wege auf, Irritationen in einfachster Art zu klären.

Energetisch kann alles behandelt werden, denn auch Tiere, Pflanzen, Häuser, Situationen, Firmen und Projekte schwingen in einer bestimmten Frequenz.

Ein ganz besonderes Tool von Innerwise ist das Imago.

Das Innerwise Imago ist eine hoch effektive Prozessarbeit. Wir arbeiten mit inneren Bildern, die das individuelle Erleben in einer bestimmten Situation im Jetzt, der Vergangenheit oder in der Zukunft aufzeigen. Diese Bilder entstehen vor Deinem inneren Auge und verändern und klären sich während der Behandlung. Dadurch verändert sich das Feld - also das, was Du nach außen sendest. Dadurch kommt es auch im realen Leben zu Veränderungen.

Ein solches Imago bietet sich an für die Arbeit auf einzelne Personen bezogen oder auch in der Körpertherapie. Immer, wenn eine Situation unübersichtlich wird oder viele Personen oder Einflüsse wirken, ist es sinnvoll, ein Imago aufzuzeichnen. Dort können wir besser den Überblick behalten und unsichtbare Kräfte sichtbar werden lassen. Über diese Blaupause können wir das Original im Leben behandeln.

Du kannst es auch selber lernen. Mehr Infos findest Du hier.