innerwise Mobile

innerwise Mobile

Aus Liebe zum Körper

Wo auch immer ich hinschaue: Es gibt eine Grenze zwischen Therapeuten, die den Körper behandeln und Therapeuten, die den energetischen und psychischen Körper betrachten. Wenn wir wirklich etwas bewegen möchten, braucht es eine holistische Betrachtung und Behandlung des Körpers auf allen Ebenen. Das macht Mobile möglich.

In einer Mobilebehandlung sind körperorientierte Therapien wie Osteopathie und Craniosakrale Therapie mit den sytemisch, intuitiven Möglickeiten und der Klangheilung verbunden.

Nichts ist in Ruhe, alles bewegt sich, alles ist in Schwingung.

Diese Tatsache ist mittlerweile auch von den Wissenschaftlern anerkannt und wird ständig durch neue Entdeckungen weiter bestätigt. Dieses Gesetz gilt natürlich auch für den menschlichen Körper. Er besteht aus x winzigen Teilchen, die permanent in Bewegung sind, ähnlich der schwingenden Saite einer Gitarre. Durch die Vielfalt der unterschiedlichen Strukturen im Körper entsteht aus den verschiedenen Tönen deine eigene, individuelle Musik. Bist du in Harmonie und gesund, schwingst du in deiner ursprünglichen Musik.

Um uns herum besteht ebenfalls alles aus schwingenden, sich bewegenden Teilchen und wir stehen darüber in einer ständigen Kommunikation mit unserer Umwelt, die essentiell und lebensnotwendig ist. Das Wort Person stammt vom lateinischen Wort „personare“ ab und bedeutet so viel wie "durchtönen" oder "durchschwingen". Wir sind also dazu gemacht, in Verbindung zu sein und möglichst viele Schwingungsfrequenzen zu erfahren. Je höher die Schwingungsfähigkeit deines Körpers ist, umso freier wirst du dich fühlen.

Passiert im Leben etwas, was du nicht sofort verarbeiten kannst oder willst, kommen Teile des Körpers regelrecht aus dem Takt und von der schönen Symphonie bleibt nur noch ein Quietschen. Das äußerst sich auf der Körperebene gerne als Verspannung, Schmerzen und Funktionsstörungen der Organe und man fühlt sich insgesamt müde und schlapp.

Mobile begleitet den Körper zurück in seine ursprüngliche Schwingungsfreiheit, wobei der Körper den Behandlungsverlauf bestimmt.

Ablauf einer Behandlung:

  1. Schritt: Im Gespräch erkennen, warum dein Körper die Symptomatik erschaffen hat
  2. Schritt: Armlängentest - Welche Organsysteme sind betroffen?
  3. Schritt: Diagnose - Wo liegt die Ursache, was blockiert die Heilung?
  4. Schritt: frequenzbasierte Therapie - Was braucht dein Körper an passenden Frequenzen?
  5. Schritt: Verbinden der Frequenzen mit der Körperstruktur mittels der Stimmgabel
  6. Schritt: manuelle sanfte Behandlung des Körpers
  7. Schritt: dynamische Übungen als Hausaufgabe, damit sich neue Bewegungsmuster integrieren können

Was du mit deinem ganzen Körper begreifst, kann aus dir selber heilen.

Du möchtest Mobile für dich privat erlernen? Oder bist Therapeut/in und möchtest Mobile für Deine Klienten nutzen? Dann freue ich mich, wenn wir uns in einem Kurs sehen.

Hier findest Du die Termine.

 

Videos findest Du hier Link